vegane Hähnchenspieße

Vegane Hähnchenspieße auf Seitan Basis

Zutaten:
120 gr. Seitan
20 gr. Kichererbsenmehl
10 gr. Hefeflocken
je 1,5 TL Salz, Salbei, Kräuter de Provence, Paprika edelsüß, Knoblauch, Pfeffer, Kümmel gem.
180 ml Wasser
Ihr könnt das Gemüse nehmen was ihr mögt. Ich hatte Paprika, Zucchini und Auberginen noch im Kühlschrank

Zubereitung:
Die trockenen Zutaten vermischen, das Wasser zugeben und alles zu einer Masse verkneten.
Das ganze 20 min Ruhen lassen, als nächstes schneidet ihr die Masse in 4 Teile und danach in kl. Stückchen. Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden. Als nächstes spickt ihr nacheinander auf den Spieß.
Die Grillschale etwas mit Öl einpinseln damit es nicht kleben bleibt und ab auf den Grill bis es knusprig ist.

Fertig sind die veganen Hähnchenspieße!

Guten Appetit!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.