Vegane Haselnusscreme

Zutaten:
100  gr. Haselnüsse ( ich nehme gemahlene wenn es schnell gehen soll)
39 gr. Datteln, 30 min in warmen Wasser einweichen
60-85 ml Pflanzenmilch
2 El Kakao ungezuckert

Zubereitung:
Die Haselnüsse in einer Pfanne rösten, danach die Schale entfernen.
Die geschälten Nüsse in einem Mixer zu Pulver verarbeiten, dann die Datteln hinzufügen.
Zum Schluss die Pflanzenmilch hinzugeben und alles nochmal mixen.

Et voila!

Fertig ist die leckere Haselnusscreme! Vegan, frei von Palmöl und ohne Konservierungsstoffe!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.