Spaghetti mit ger. Tofu

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
20 gr. Ingwer, frisch
400 gr. Tofu
6 El Sojasauce
2 Tl Zuckerrübensirup
Chili, gemahlen
Salz
2 rote Zwiebeln
6 Karotten
500 gr. Spaghetti
2 El Öl

Zubereitung:
Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Tofu in Stücke
schneiden. In einer Schüssel Knoblauch und Ingwer mit Sojasauce, Zuckerrübensirup
und Chili verrühren. Tofu darin marinieren und beiseitestellen.
In einem Topf ca. 5 l Salzwasser aufkochen. Zwiebeln halbieren, schälen und in Streifen schneiden. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
Spaghetti im siedenden Salzwasser ca. 9 Min. bissfest garen. In ein Sieb abgießen,
dabei etwa eine Tasse Kochwasser auffangen und abtropfen lassen.
In einer Pfanne Öl auf hoher Stufe erhitzen. Tofu aus der Marinade nehmen und mit
Zwiebeln und Karotten ca. 4 Min. anbraten. Mit Marinade ablöschen und bei kleiner
Stufe ca. 3 Min. köcheln. Spaghetti in die Pfanne geben, mit dem Gemüse vermengen
und ggf. etwas Kochwasser nachfüllen. Abschmecken und auf Tellern verteilt servieren.

Guten Appetit!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.